So legen Sie eine Anlage in SAP S4 HANA an

Anlage in SAP anlegen

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine neue Anlage in SAP S4 HANA anzulegen, siehe unter unserem Konfigurationsleitfaden für sap-Anlagen.

Der erste ist, direkt in der Transaktion OX10 vom Home-Bildschirm von SAP S4 HANA Easy Access aus zu gelangen.

Tcode für die Anlagenerstellung in SAP OX10

Die zweite ist, in die Anpassungstransaktion SPRO zu gehen und den Eintrag Unternehmensstruktur> Logistik allgemein> Suchen, Kopieren, Löschen, Prüfen des Werks zu finden.

Es ist auch möglich, direkt mit dem Tcode für Werksstammdaten in sap OX10 dorthin zu gelangen.

Anlage in SAP MM anlegen

Klicken Sie dort in der Anlagenübersicht auf Neue Einträge, um neue SAP-Werksstammdaten einzugeben.

So legen Sie ein Werk in SAP MM an

Geben Sie die Anlagendetails ein, einschließlich Anlagencode, Kurzname, Langname, Ländercode, Stadtcode, Fabrikkalender und vollständige Adresse.

Anlegen einer Anlage in SAP MM

Eine Customizing-Anfrage ist erforderlich, um mit der Anlagenerstellung fortzufahren.

Customizing-Auftrag zum Anlegen eines Werks in SAP MM

Die Anlage sollte jetzt in der Anlagenliste sichtbar sein. Mit der Werksstammdatentabelle in SAP T001W können Sie auch die im System vorhandenen Werke anhand der Werkscode-Tabelle in der SAP-Tabellensicht-Transaktion SE16N überprüfen.

Um eine Anlage zu kopieren, wählen Sie eine bereits vorhandene Anlage aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Anlage kopieren.

In SAP MM angelegtes Werk

Ändern Sie dort einfach die Informationen, die vom ersten Werk aus geändert werden müssen, gemäß der Checkliste für das SAP-Neuanlagen-Setup: Werkscode, Kurzname, Langname, Länderund Ortscode, Fabrikkalender und vollständige Adresse.

So kopieren Sie ein Werk in SAP MM

Nach dem Anlegen sollte das zweite Werk im Werk in der SAP-ERP-Liste sichtbar sein.

Werk in SAP kopiert

Die Definition des Werks in SAP SD und auch SAP MM‌ ist die zu einem Buchungskreis gehörende Organisationsebene. In der Regel verfügt jede rechtliche Organisation über einen eindeutigen Buchungskreis, und alle können unterschiedliche Werke haben. Zum Beispiel hat die Entity Corporation den Buchungskreis CRPR und ist in den USA tätig. Das Büro in New York wäre das Werk US01, das Büro in Los Angeles das Werk US02.

Was sind die wichtigsten Voraussetzungen für das Anlegen einer Anlage in SAP?

Vor dem Anlegen eines Werks in SAP muss der Buchungskreis, unter dem es betrieben wird, und der Fabrikkalender vorhanden sein, üblicherweise ein pro Land.

Erinnerungen:

SAP-Anlagentabelle ist T001W,

SAP-Werkscode ist OX10,

Werk in SAP in OX10 anzeigen,

Der Tcode zum Anzeigen der Tabelle in SAP ist OX10.

Der Tcode für Werksstammdaten in SAP lautet OX10.

Der Tcode für das Werk in SAP lautet OX10.

So legen Sie ein Material in SAP S / 4HANA an SAP MM in SAP S / 4HANA

S / 4HANA SAP Materials Management Einführung in das Videotraining

Ähnliche Artikel


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar